Moderne Lasertherapie von Krampfadern

 

 

Wir führen in unserem Praxis - OP seit vielen Jahren die patientenschonende Methode der Laserbehandlung von Krampfadern durch.

Dabei wird, im Gegensatz zur herkömmlichen Operation, der betroffene Venenabschnitt nicht offen chirurgisch entfernt. Wie bei einer Blutentnahme wird die Krampfadervene am Unterschenkel punktiert und nachfolgend eine Lasersonde unter Ultraschallkontrolle genau plaziert. Beim Rückzug der Sonde wird dann ringförmig Laserenergie abgestrahlt und dadurch die Vene von innen komplett verödet.

Dieses Verfahren ist zum Beispiel in den USA und in Großbritanien bereits die Methode der ersten Wahl, da der Komfort für die Patienten bei vergleichbaren Ergebnissen zur offenen OP deutlich besser ist.

Voraussetzung ist natürlich eine sorgfältige Ultraschalluntersuchung um herauszufinden, ob diese Methode für Sie geeignet ist.

 

Praxis für Gefäßchirurgie

Ihlenfelder Straße 75

 

17034 Neubrandenburg

 

Notfälle außerhalb der Sprechzeiten :  03981 - 2680